Wer sind wir?

Die Experten

Zahntechnikermeister Christian Pechtl 
und
ZT Tanja Maria Pechtl
und seit September 2023
Xenia Flach 1.Ausbildungsjahr

arbeiten im „Team“ in ihren jeweiligen Fachgebieten und 
stecken  sehr viel Freude und Herzblut in Ihre individuellen Schmuckstücke .
Das können Sie sehen, fühlen und  zeichnet das Dentallabor  aus.



Hier arbeiten Experten in Ihrem Fachgebiet  mit insgesamt über 55 Jahren praktische Berufserfahrung. 
Mit dem Ziel, 
Menschen wieder zu ihrem „beschwerdefreien“ Wunsch Lächeln und beißen zu verhelfen. 
Es gibt für jeden eine Lösung.
Sie lieben es, mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten und mit Herzblut und Kompetenz gemeinsame Ziele zu verwirklichen.

WunschZahntechnik  setzt auf Branchenerfahrung, intelligente und technische  Lösungen, Fortbildungen sowie erfolgreich praxisorientierte Dienstleistungen  aus  der Region. 
„Made in Bavaria“ 

Zur Person ZTM Christian Pechtl  absolvierte seine Ausbildung zum Zahntechniker erfolgreich im Jahr 2002.
2008 wurde Christian  Pechtl Abteilungsleiter seines Ausbildungsbetriebes und absolvierte nebenbei in Frankfurt am Main in Teilzeit die Meisterprüfung.
Außerdem  wurde er 2011 beim Candulor Kunst-ZahnWerk Wettbewerb auf den 1.Platz gekürt. 
Nach jahrelanger praktischer Erfahrung in einem „Praxislabor“ als Zahntechnikermeister und Leiter bei einem Zahnarzt, nun 2021 das „eigene“ Dentallabor mit seiner Frau gegründet.
Ihr Experte im Bereich herausnehmbarer Zahnersatz und Implantatprothetik.
Das Ziel von Christian ist es, funktional Mehrwert  zu schaffen, daß die Lebensqualität und  „Abbeißen“ mit herausnehmbaren Prothesen garantiert.


Zur Person ZT Tanja Maria Pechtl  (geb. Färber) aus Amberg, begann ihre Ausbildung zur Zahntechnikerin im September 1993 und absolvierte dreieinhalb Jahre später erfolgreich die Gesellenprüfung.

2005/06 wurde Tanja Pechtl bereits in St.Moritz unter die fünf besten deutschlandweit in der „Ästhetik Challenge“ gekürt. Es folgten noch weitere erfolgreiche Wettbewerbe.
Im Dezember 2006 war die Hochzeit mit ZTM Christian Pechtl und im Mai 2007 die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes. 
Nach einem Jahr „Babypause“ folgten mehrere Laborwechsel zur Weiterentwicklung in verschiedenen zahntechnischen  Bereichen zur Herstellung höchstästhetischen und anspruchsvollen Zahnersatz , sowie  Patientenkommunikation.
Seit Mai 2021 bei Wunsch Zahntechnik Ihre Partnerin im Bereich „festsitzender Zahnersatz und natürliche Ästhetik mit Keramiken die hypoallergen und biokompatibel“ sind. 
Schwerpunkt: Keramik und CAD/CAM
Das Ziel von Tanja Maria ist es, die Ästhetik und das äußere Smile=Lächeln mit dem inneren Strahlen=Selbstliebe zu verbinden.

Zur Person, die Auszubildende Xenia Flach ist seit dem 04.September 2023 im ersten Lehrjahr als Zahntechnikerin bei Wunsch Zahntechnik.
Nach einem erfolgreichen Praktikum in dieser Firma zeigte sich die 18jährige bereits als eine engagierte und lernbereite junge Frau mit großem Interesse an den verschiedenen Aspekten der Zahntechnik und ist stets motiviert, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu erweitern. 
Sie arbeitet sorgfältig und präzise, was in ihrem Berufsfeld von großer Bedeutung ist. 
Darüber hinaus ist sie teamorientiert und pflegt einen respektvollen Umgang mit ihren Vorgesetzten. 
Xenia zeigt eine positive Einstellung und ist bereit, Verantwortung zu übernehmen, um ihre beruflichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. 
Insgesamt ist sie eine sehr vielversprechende Auszubildende, die sich bereits gut in das Team einfügt und das Potenzial hat, sich in der Zahntechnik erfolgreich zu entwickeln.
Derzeit lebt die Auszubildene in Traßlberg bei Poppenricht.